TEMPERATURREGELUNG

KOMFORT MIT KLUGER STEUERUNG

Der Tag beginnt, das Bad ist schon warm: Für komfortable Feinheiten wie diese sorgt die Temperaturregelung der zentralen Heizungsanlage. Unermüdlich verrichtet sie ihre Arbeit, und das oft noch zu nachtschlafender Zeit. Dass warmes Wasser und Wärme jederzeit zur Verfügung stehen – auch das geht auf das Konto kluger Steuerungen.

mehr

HEIZUNGSPUMPEN

MODERNE HEIZUNGSPUMPEN SIND AKTIVE KLIMASCHÜTZER

Eine veraltete Heizungspumpe kann einer der größte Stromverbraucher im Haus sein und den Geldbeutel des Betreibers entsprechend schröpfen. Ihr Anteil an der Stromrechnung beträgt ca. 5–10% – mit den entsprechenden, umweltbelastenden Emissionen. Genauere Informationen dazu bieten Presseartikel und Broschüren von Herstellern, Energieberater und Institutionen wie der Deutsche Energieagentur (dena).

mehr

EINZELRAUMREGELUNG

HEIZUNG DENKT MIT

Wunderbar, wenn an einem kalten Wintertag frische Luft durchs offene Fenster ins warme Zimmer strömt. Nach einer Weile wird es kalt, und man schließt das Fenster wieder. Aber wer denkt wirklich immer daran, die Heizung während des Lüftens herunterzudrehen, um nicht wertvolle Energie zu vergeuden?

mehr

ZENTRALE REGELUNG

KOMFORTABEL ENERGIE SPAREN

Warmes Wasser steigt nach oben, abgekühltes sinkt nach unten: Nach diesem einfachen physikalischen Prinzip funktionierten früher Schwerkraftheizungen, die Vorläufer der heute üblichen Pumpen-Warmwasserheizungen. Ihr entscheidender Nachteil war die schlechte Regulierbarkeit des Systems, die in der Regel über einfache Auf- oder Zu-Ventile erfolgte. Mehr Komfort war dabei nicht drin.

mehr

THERMOSTATVENTILE

REAKTIONSSCHNELLE SCHLAUKÖPFE

Das Phänomen zeigt sich meist am Ende des Sommers, wenn der Thermostat erstmals wieder aufgedreht wird: störende Glucks- und Blubbergeräusche. Meist muss dann aber nur die Heizung entlüftet werden, denn Luftblasen im Heizsystem erhöhen den Energieverbrauch. Klackende oder pfeifende Laute aber sind ein Fall für den Fachmann. Vielleicht ist etwas mit dem Thermostatventil, und es sollte besser ausgetauscht werden. Übrigens: Moderne Ventile arbeiten deutlich präziser als alte!

mehr