Fördermittel Einleitung

Wer stellt Födermittel zur Verfügung?

Nutzen Sie die Möglichkeiten zur Förderung Ihres Bauvorhabens durch die KfW oder die BAFA. Außerdem stellen auch die einzelnen Bundesländer über Ministerien, Programme und Banken Fördermittel zur Verfügung. Sehen Sie in der Übersicht, welche Möglichkeiten es in Ihrem Bundesland gibt.

Wer kann von Födermitteln profitieren?

Privatpersonen, die ihr Wohneigentum energieeffizient sanieren und ihren Wohnkomfort erhöhen wollen, können die Fördermittel erhalten. Wichtig ist die Beantragung der Fördermittel vor Beginn der Modernisierungsmaßnahme durch einen Fachhandwerker. Wir beraten Sie gerne zu den technischen Möglichkeiten und der Förderung. Bereits die Beratung ist förderbar. Vergleichen Sie die Fördermittel der BAFA und KfW und finden die passende Förderung schon in der Planungsphase.

 

Welche Fördermittel können beantragt werden?

Die Zuschüsse, Förderungen, Kredite und Boni beider Anstalten sind teilweise miteinander kombinierbar und können sich ergänzen. In jedem Fall sollten Sie sich vorher bei Ihrem Fachhandwerker beraten lassen:

  • Welche energetische Sanierung ist die richtige für Sie?
  • Welche Einzelmaßnahmen sind erforderlich?
  • Regenerative Energien einsetzen – aber welche genau und in welcher Kombination?
  • Warum sollten Sie bereits in jungen Jahren auf Barrierefreiheit achten?

Bereits die energetische Beratung und Baubegleitung durch den Fachmann lässt sich fördern, sprechen Sie uns einfach an.

Welches Programm passt zu Ihrem Vorhaben?

Erfahren Sie mehr zu den kompletten Förderprogrammen der KfW und der BAFA oder sehen Sie sich in der übersichtlichen Hausgrafik an, welche Einzelmaßnahmen bei Ihrer Sanierung gefördert werden.